header_petrol-hex067a79.png

Wenn du gekommen bist, um mir zu helfen, dann verschwendest du deine Zeit. Wenn du aber gekommen bist, weil deine Freiheit mit meiner verbunden ist, dann lass uns zusammenarbeiten.

Lilla Watson/Aboriginal activists group, Queensland, 1970s

 
 

Überforderung kann hemmen und blockieren.

Sich zu diesem Thema Begleitung zu holen, ist gar nicht so einfach. Sei es als Führungsperson, als MitarbeiterIn oder im privaten Kontext. Um wieder in einen sinnerfüllten Flow zu kommen, unterstützen meine Einzel- und Gruppen-Coachings. Ich begleite feinfühlig und achtsam zum Thema Überforderung allgemein und zu den Themen Partizipation/Kooperation und Soziokratie im Speziellen. Auch ausserhalb der beruflichen Kontextes können diese Gespräche sehr hilfreich und motivierend sein.

 

Das biete ich:

  • Coaching-Gespräch (mit oder ohne unterstützende Methoden)

  • konkrete Analyse der Situation

  • ordnen der Ausgangslage

  • (inneren) Raum schaffen für Lösungsfindung

  • Konferenz-Vorbereitung für anspruchsvolle Versammlungen

  • Konflikt-Moderation für Teams


 
Suzanne Käser hat die Gabe, den Vorhang wegzunehmen und der Blick wird frei für das Wesentliche.
— Georg Wittmann, Privatperson